NEU: Experten-Desktop

Holger Scholze bei Guidants folgen

Holger Scholze bei Guidants folgen
Ab sofort haben alle Börsenfreunde die Möglichkeit, die persönlichen Beobachtungen und Einschätzungen von Holger Scholze über seinen Experten-Desktop bei Guidants zu verfolgen.

Dieser Service ist kostenfrei!

SCHOLZE.TV

Heiko Geiger: Intelligente Wege aus der Zinsfalle

Um der Niedrigzinsfalle zu entgehen, sollten Anleger ihr Geld in andere Anlageklassen umschichten, meint Heiko Geiger vom Bankhaus Vontobel. Anleihen, Festgelder oder Sparbücher weisen derzeit eine unbefriedigende Rendite aus. Deshalb sei der Weg über Zertifikate oder Aktienanleihen ein interessanter Einstieg hin zum Aktienmarkt. Selbiger lockt mit attraktiven Dividenden, die allerdings an die jeweiligen Aktien gebunden sind. Holger Scholze hat den Derivate-Experten am 16. April 2016 auf der Anlegermesse Invest getroffen.


Videos von Holger Scholze jetzt abonnieren

YouTube-Kanal | Holger Scholze

Aktuelle sowie archivierte TV-Berichte von Holger Scholze sind in einem separaten Kanal abrufbar. Um nichts zu verpassen, können Sie die Videos bei YouTube abonnieren.

YouTube-Kanal | Holger Scholze

Video-Kanal
von Holger Scholze


Hier direkt abonnieren YouTube-Kanal | Holger Scholze | abonnieren

Twitter

Holger Scholze "zwitschert" jetzt auch

Aktuelle Informationen und Nachrichten aus der Börsenwelt oder andere interessante Links sowie persönliche Hinweise finden Sie ab jetzt auch bei Twitter.

Folgen Sie einfach hier: @HolgerScholze

Börsenfacetten

Holger Scholze ist "OnVista-Kolumnist"

Holger Scholze

Seit dem August 2013 gehört Holger Scholze zu den fünf ausgewählten "OnVista-Kolumnisten".

In diesem Rahmen erscheinen wöchentlich, an jedem Donnerstag, "Holger Scholzes Börsenfacetten".


Jüngste Beiträge

27.08.2015 - Der Schock steckt noch in den Gliedern Direkt zur Kolumne
20.08.2015 - Ein gesunder Börsensommer Direkt zur Kolumne
13.08.2015 - Das China-Schlamassel Direkt zur Kolumne
02.04.2015 - Talfahrt unterbrochen: Euro-Dollar-Parität verschoben Direkt zur Kolumne
12.03.2015 - Irrer Kaufrausch: Der DAX scheint wie von Sinnen zu sein Direkt zur Kolumne
19.02.2015 - Der DAX ist verrückt geworden! Direkt zur Kolumne
05.02.2015 - Vorsicht! Der (DAX-)Kessel ist momentan zu heiß! Direkt zur Kolumne
22.01.2015 - Panikreaktion dient als klares Zeichen! Direkt zur Kolumne
15.01.2015 - Spürbare Risiken erhöhen Nervosität Direkt zur Kolumne
08.01.2015 - Ölpreisverfall weckt Angst vor Deflation Direkt zur Kolumne

Weitere Kolumnen Alle Kolumnen im Archiv

BVH-Marktindikator

Eine Idee von Holger Scholze

Interview zum neuen BVH-Marktindikator
Thomas Zuleck, Holger Scholze, Tim Henning

Holger Scholze ist seit 1995 eng mit dem Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen (BVH) verbunden. Um der ehrenamtlichen Arbeit der mehr als 8.500 Studenten für die Aktienkultur in Deutschland mehr Aufmerksamkeit zu verleihen und den aktiven Börsianern eine weitere Orientierungshilfe zu geben, kam Holger Scholze auf die Idee, einen neuen Stimmungsindex ins Leben zu rufen. Dieser wurde am 1. Juli 2014 erstmals veröffentlicht.

BVH-Marktindikator

             

JAN

FEB

MÄR

APR

MAI

JUN

+0,43

+0,16

+0,21

+0,29

+0,38

+0,39

Nächster Indikatorwert: 1. Juli 2016, 12:00 Uhr

Sekundengenauer Ergebnisdienst hier abrufbar BVH-Marktindikator | Ergebnisdienst

Details zur Umfrage:
TV-Bericht Juli 2014 TV-Bericht | BVH-Marktindikator | Juli 2014
TV-Bericht November 2014 TV-Bericht | BVH-Marktindikator | November 2014
TV-Bericht Dezember 2014 TV-Bericht | BVH-Marktindikator | Dezember 2014

TV-Bericht vom 1. Mai 2016

Der BVH-Marktindikator legte in den vergangenen drei Monaten kontinuierlich zu. Dies zeigt an, dass die befragten Mitglieder der Börsenvereine an deutschen Hochschulen hinsichtlich der Entwicklung des DAX deutlich zuversichtlicher geworden sind. Für den Monat Mai wurde das Stimmungsbarometer bei plus 0,38 Punkten festgestellt. Holger Scholze erläutert die Details.


« zurück